Diese Website verwendet Cookies um die User Experience zu verbessern. Indem Sie auf "Schließen" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies.

Algemeine Geschäftsbedingugen

Vertragsabschluss

Mit der Anmeldung zu einem Kurs, einer Prüfung oder einem anderen Angebot aus unserem Programm für Privatkunden sowie mit der Bestellung eines unserer Produkte kommt ein Vertrag zustande. Dies geschieht durch das Klicken auf den Button „Buchen“/“Bestellen“, telefonisch, durch das Ausfüllen einer Anmeldung/eines Bestellformulars oder per E-Mail.

Einen Kursplatz garantieren wir Ihnen erst mit Bezahlung der Kursgebühr oder der ersten Rate (siehe dazu auch die Bestimmungen zu Ratenzahlungen).

Teilnahmebedingungen

Um an einem unserer Angebote teilzunehmen, müssen Sie/Ihr Kind das entsprechende Alter und die notwendigen Vorkenntnisse haben. Sie finden diese Angaben bei der jeweiligen Kurs- bzw. Prüfungsbeschreibung. Die Vorkenntnisse weisen Sie/Ihr Kind mit einem Abschlusszeugnis eines Kurses am Österreich Institut oder mit unserem Einstufungstest auf www.oei.ba  und einem Einstufungsgespräch nach. Unsere Mitarbeiter/innen im Kursbüro beraten Sie gerne!

Kurse

Unter „Kurs“ verstehen wir alle Angebote des Österreich Instituts wie Deutschkurse, Seminare und Workshops.

Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten. Es gelten Kursgröße, Kursdauer, Kurszeiten und Kursort sowie die Inhalte, wie sie im Kursprogramm auf unserer Webseite www.oei.ba beschrieben sind.

Änderungen und Absagen von Kursen

Die Mindestteilnehmerzahl sowie die Zahl der Unterrichtseinheiten ist auf unserer Webseite www.oei.ba angegeben.

Das Österreich Institut hat das Recht, einen Kurs abzusagen, wenn es nicht genügend Anmeldungen gibt. In diesem Fall bekommen Sie die volle Kursgebühr zurück.

Wird eine Lehrkraft krank oder kann aus einem anderen wichtigen Grund den Unterricht nicht selbst halten, sorgt das Österreich Institut für einen geeigneten Ersatz. Falls das nicht möglich ist, darf das Österreich Institut den Unterricht absagen. Dieser wird nach Ende des Kurses nachgeholt.

Wir bieten keinen Ersatzunterricht, wenn Sie/Ihr Kind zum Beispiel wegen Krankheit Unterrichtseinheiten versäumen/versäumt.

Abschlusszeugnisse und Teilnahmebestätigungen

Sie/Ihr Kind erhalten eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie/Ihr Kind mindestens 75% des Kurses anwesend sind. Ein Abschlusszeugnis des Österreich Instituts bekommen Sie/Ihr Kind, wenn Sie außerdem einen Abschlusstest (schriftlich und mündlich) positiv absolvieren.

Zahlungsbedingungen

Die Kursgebühr muss vor Kursbeginn auf dem Konto des Österreich Instituts (UniCredit bank d.d., Kontonummer: 3387302200121503) einlangen. Bei Ratenzahlungen ist zu diesem Zeitpunkt die erste Rate fällig.

 

 

Ratenzahlungen

Am Österreich Institut haben Sie die Möglichkeit Ihren Kurs in Raten zu bezahlen. Nichtsdestotrotz erwerben Sie mit Unterzeichnung der AGBs einen ganzen Kurs. 

Den Kurs können Sie in 2 oder 4 gleichen Raten, ahängig vom Kurs den Sie besuchen, bezahlen. Informationen bezüglich der Ratenzahlung und die Ratenhöhe können Sie im Bereich Kursreservierung nachlesen.

Die erste Rate muss vor Kursbeginn eingezahlt werden.

Im Falle des Besuchs eines Standardkurses welcher 2,5 bis 3,5 Monate dauert, ist die zweite Rate nach Kursbeginn einzuzahlen, die Aufforderung zur Bezahlung der dritten Rate erhalten Sie zwei Monate  und die vierte Rate drei Monate nach Kursbeginn. Das genaue Datum der Zahlungsfälligkeiten, können Sie der Rechnung entnehmen, diese erhalten Sie nach Einzahlung der ersten Rate.

Halb-intensive Kurse oder Konversationskurse (Dauer 6-8 Wochen) können in zwei gleichhohen Raten bezahlt werden. Die erste Rate ist vor Kursbeginn einzuzahlen, die zweite 4 Wochen nach Kursbeginn.

Bei Kursen die kürzer als 4 Wochen dauern, ist die Ratenzahlung ausgeschlossen.


Rücktrittsrecht

Der gebuchte Kurs ist von Ihnen nur mittels schriftlicher Benachrichtigung an office@oei.ba kündigbar.

Im Falle eines Rücktritts fünf Tage vor Kursbeginn erhalten Sie den gesamten Betrag zurück. Ebenso verhält es sich mit der Ratenzahlung.

Treten Sie innerhalb von fünf Tagen nach Kursbeginn vom Vertrag zurück erhalten Sie 50 % den eingezahlten Betrags zurück. 

Wenn Sie die erste Rate eingezahlt haben und bis zu sieben Tage nach Kursbeginn sich abmelden, behalten wir uns vor die erste Rate als Stornogebühr ein. Die nachstehenden Raten müssen nicht einbezahlt werden.

Im Falle der Kursabmeldung sieben Tage nach Kursbeginn. Ist die Abmeldung zwar möglich, jedoch ist der gesamte Kursbetrag einzuzahlen. Ebenso sind alle weiteren Raten nach sieben Tag voll zu begleichen.

Nach Kursbeginn ist keine Rückzahlung der Kursgebühr möglich, auch nicht in Form einer Gutschrift.

Haftungsausschluss

Wir arbeiten gewissenhaft und unsere Lehrkräfte unterstützen Sie aktiv bei der Erreichung Ihrer Lernziele. Trotzdem kann das Österreich Institut für das Nichterreichen von Kurs- bzw. Prüfungszielen nicht haftbar gemacht werden.

Schlussbestimmungen

Alle Mitteilungen und Kommunikation zwischen dem Österreich Institut Sarajevo und den KursteilnehmerInnen erfolgt schriftlich oder in elektronischer Form, wie E-Mail und Mitteilungen auf der Website: www.oei.ba.

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam werden, ersetzt sie das Österreich Institut durch eine gültige Bestimmung, die dem Sinn der unwirksam gewordenen Bestimmung entspricht. Die anderen Bestimmungen bleiben unverändert gültig. Ansonsten gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Es gilt als vereinbart, dass die landessprachliche Version die rechtlich gültige Fassung der AGBs und der Datenschutzrichtlinien ist.

Das Österreich Institut Sarajevo und die KursteilnehmerInnen vereinbaren alle Probleme im gegenseitigen Einverständnis zu lösen. In Fällen, in denen dies nicht möglich ist, ist für Privatpersonen das Bezirksgericht zurständig.

Ich akzeptiere die AGB in der vorliegenden Fassung und stimme den Bestimmungen, insbesondere den Zahlungs- und Rücktrittsbestimmungen, zu.