Diese Website verwendet Cookies um die User Experience zu verbessern. Indem Sie auf "Schließen" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies.

Weitere Informationen über ÖSD Prüfungen

Informationen zu Prüfungsergebnissen, Vorbereitungsmaterialien ...

Alle Prüfungen zum Österreichischen Sprachdiplom können am Österreich Institut Sarajewo abgelegt werden. Die Prüfungen A1, A2, B1, B2 und C1 können jeden Monat abgelegt werden. Dafür sind eine rechtzeitige Anmeldung sowie Bezahlung der Prüfungsgebühren erforderlich. Alle mündlichen Prüfungen werden aufgezeichnet und archiviert.

 

Anmeldung

 

Anmeldefrist: ein Paar Tage vor dem Prüfungstermin. Die Einzahlung der Prüfungsgebühr muss sofort nach der Anmeldung erfolgen.  

Sollten Sie die Prüfung schon einmal gemacht und nicht bestanden haben, müssen Sie uns dies bei der Anmeldung mitteilen. 

Kandidaten, die zu B1 Prüfung antreten, und die schon früher einen oder mehrere Teile der B1 Prüfung bestanden haben, müssen am Tag der Prüfung Kopien der bestandenen Prüfungsteile vorlegen. Ansonsten werden Sie zur Prüfung nicht antreten dürfen.

 

VERBOTEN

 

Verboten: Gebrauch von Hilfsmitteln wie z.B. Wörterbücher etc. (außer bei Prüfungen B2 und C1), Gebrauch von Handys, Fotografieren oder Kopieren von Prüfungsunterlagen, Gespräche mit anderen Kandidaten während der Prüfung oder andere Missbräuche. Nicht erlaubt sind außerdem elektronische Geräte wie Notebooks, Sprachcomputer, digitale Wörterbücher.

 

Prüfungsergebnisse

 

Die Prüfungsergebnisse werden bis zu 10 Werktage nach der Prüfung bekannt gegeben. Jeder Kandidat bekommt dafür seine eigene Nummer, mit der er die Ergebnisse auf unserer Website finden kann. 

 

Zertifikat

 

Das Originalzertifikat wird in Wien gedruckt und kann spätestens 3 Wochen nach dem Prüfungstermin persönlich gegen Vorlage Ihres Personalausweises oder Pass bei uns abgeholt oder eingeschrieben zugeschickt werden. Die Information über den Empfang der Zertifikate veröffentlichen wir auf unserer Webseite.

Die Zertifikate werden ein Jahr lang am Österreich Institut aufbewahrt. Falls Sie nach dem Ablauf dieses Jahres Ihr Zertifikat übernehmen wollen, müssen Sie Sich direkt an die ÖSD Zentrale wenden. 

Wir dürfen keine Prüfungsbestätigungen ausstellen, alle Kandidaten, die die Prüfung bestanden haben, müssen auf ihr Zertifikat warten.

 

Nicht-Bestehen einer Prüfung

 

Wenn Sie einen Teil der Prüfung nicht bestehen, können Sie diesen innerhalb eines Jahres zu den gegebenen Prüfungsterminen wiederholen. Für die Wiederholung eines Teils der Prüfung wird Ihnen die Hälfte der Prüfungsgebühr verrechnet.

 

Hilfsmittel

 

ÖSD B2 - ein- und zweisprachige Wörterbücher erlaubt

ÖSD C1 und ÖSD C2 - einsprachige Wörterbücher erlaubt

andere Prügungen - keine Hilfsmittel erlaubt